AGB

1. V like Vintage

1.1. Das Internetangebot

V like Vintage ist ein öffentlich zugängliches, vielfältiges Internetangebot. Wir unterscheiden zwischen Nutzerinnen/Nutzern und Vertragspartnerinnen/Vertragspartnern - im Folgenden wird ausschließlich die maskuline Form verwendet, diese soll als geschlechtsneutrale Form verstanden werden. Nutzer sind alle, die das Internetangebot der V like Vintage nutzen. Vertragspartner sind alle Nutzer, die sich bei uns registrieren - und die sich hoffentlich aktiv am Aufbau eines lebendigen Forums für historische und wertvolle Fotografie beteiligen. Sowohl mit den Nutzern, wie auch mit den Vertragspartnern vereinbaren wir nachfolgend ein paar Regeln.

V like Vintage eröffnet den Vertragspartnern insbesondere die Möglichkeit, eigene Fotos in dem Internetangebot einzustellen und zu veröffentlichen, an Foren teilzunehmen, Bewertungen vorzunehmen oder andere Dienstleistungen des Internetangebots zu nutzen. Zugleich eröffnet V like Vintage die Möglichkeit, Bildmaterial käuflich zu erwerben, entweder durch Abgabe einer Kauf- und Lizenzanfrage, bei Bildern die mit dem Button „Kaufen“ gekennzeichnet sind, oder unter unserem Menüpunkt „Shop“, in dem der Kunde ausgewählte fine art prints, Postkarten, Editionen, Boxen, Kalender etc. bestellen und bezahlen kann.

1.2. Anbieterkennzeichnung

Inhaber und Betreiber von V like Vintage ist die

V like Vintage GmbH
Tesdorpfstraße 20 
20148 Hamburg 
Germany 
Telefon +49 40 410 40 23

Geschäftsführer: Alexander Abraham
Amtsgericht Hamburg HRB 102957

1.3. Gültigkeit der AGB

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Grundlage für die Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen der V like Vintage. Sie gelten mit der Entgegennahme der Lieferung oder Leistung oder bei Nutzung des Internetangebots der V like Vintage durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials. . Nutzer und Vertragspartner, die diese AGB nicht akzeptieren wollen, sind von der Nutzung ausgeschlossen und werden gebeten, das Internetangebot der V like Vintage umgehend zu verlassen.

Für gesonderte Angebote der V like Vintage können andere oder ergänzende Vereinbarungen zu diesen AGB getroffen werden. Soweit es in den AGB unterschiedliche Regelungen gibt, gelten die restriktiveren. Die Bedingungen gelten für sämtliche Geschäfte und Benutzungsverhältnisse, auch wenn künftige Vorgänge, Aufträge oder Geschäfte ohne ausdrückliche Bezugnahmen auf diese AGB geschlossen werden sollten. Abweichenden Bedingungen des Nutzers/Vertragspartners wird hiermit widersprochen; diese werden nur anerkannt, sofern der Geltung ausdrücklich vorher und schriftlich zugestimmt wurde.

Für unregistrierte Nutzer gelten insbesondere die Regelungen zu Rechtsverstößen, Urheberrechten, Persönlichkeits- und Datenschutz.

Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss und Vertragsmodalitäten

Sämtliche Angebote, Lieferungen und die Vergabe von Nutzungsrechten durch die V like Vintage sind stets freibleibend und nicht exklusiv. Sämtliche Angaben, die auf der Webseite, in Katalogen, Newslettern oder Anzeigen von V like Vintage gemacht werden, sind freibleibend und werden nicht Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.1. Vertragsschluss bei Anlegen eines Nutzerkontos

Um alle Möglichkeiten des Internetangebots V like Vintage nutzen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren und ein Nutzer-Konto anlegen. Dazu machen Sie uns im Rahmen der Registrierung ein Vertragsangebot, das wir mit der Freischaltung Ihres Nutzer-Kontos annehmen. Registrierung und Unterhaltung des Nutzer-Kontos sind, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, kostenfrei. Das Vertragsverhältnis über den Bestand des Nutzer-Kontos ist unbefristet und kann von beiden Parteien jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden. Ein Rechtsanspruch auf eine Fortsetzung des Vertrages besteht nicht.

2.2. Vertragsschluss beim Kauf von Bildmaterial

2.2.1. Möchte der Nutzer Bildmaterial über die Webseite der V like Vintage käuflich erwerben, kann er über den Menüpunkt „Shop“ das gewünschte Bildmaterial auswählen. Über den Button „Bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf des im Warenkorb befindlichen Bildmaterials ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Häkchens neben dem Button „AGB“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. 
V like Vintage schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei V like Vintage eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch V like Vintage zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung) versandt wird.

2.2.2. Zugleich hat der Kunde die Möglichkeit, bezüglich bestimmter Bilder, eine Kauf- oder Lizenzanfrage an V like Vintage zu übersenden. Für diese Kauf- oder Lizenzanfrage muss der Nutzer über den Button „Kaufen“ ein kurzes Anmeldeformular ausfüllen und an V like Vintage absenden. V like Vintage übersendet daraufhin einen verbindlichen Antrag zum Kauf des angefragten Bildmaterials. Der Antrag enthält alle wesentlichen Angaben zum Kaufangebot einschließlich des Umfangs der übertragenen Nutzungsrechte. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den Nutzer zustande, die dieser mit einem gesonderten Schreiben zu erklären hat. 

2.3. Lieferung, Verfügbarkeit

Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Bildmaterials verfügbar, so teilt V like Vintage dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung oder in einem Antwortschreiben auf die Kauf- und Lizenzanfrage unverzüglich mit. Ist das Bildmaterial dauerhaft nicht lieferbar, sieht V like Vintage von einer Annahmeerklärung oder einer Angebotserteilung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

Ist das vom Kunden in der Bestellung oder der Kauf- und Lizenzanfrage bezeichnete Bildmaterial nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt V like Vintage dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung oder in einem Antwortschreiben auf die Kauf- und Lizenzanfrage mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch V like Vintage berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird V like Vintage eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

2.4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von V like Vintage.

2.5. Preise, Versandkosten

Alle Preise, die auf der Website von V like Vintage angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. 
Der Versand der Ware erfolgt im Falle der Versendung von Prints (Reproduktionen von Originalen) per Postversand. Das Versandrisiko trägt V like Vintage, wenn der Kunde Verbraucher ist. Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Im Übrigen trägt V like Vintage die Kosten der Rücksendung.

2.6. Zahlungsmodalitäten

Der Kunde kann die Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Nachnahme oder Vorabüerweisung auf Rechnung vornehmen. Der Kunde kann die in seinem Nutzerkonto gespeicherte Zahlungsart jederzeit ändern. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat er V like Vintage Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch V like Vintage nicht aus.

2.7. Kündigungsrechte

Beide Parteien haben bei kostenfreien Angeboten zu jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen das Recht, den mit der V like Vintage GmbH geschlossenen Vertrag durch Löschung eines Nutzer-Kontos oder durch dessen Sperrung zu beenden. In der Regel wird V like Vintage davon bei Rechts- oder Regelverstößen des Vertragspartners Gebrauch machen. Bei kostenpflichtigen Angeboten ist beiden Parteien – soweit nicht abweichend schriftlich vereinbart – eine Kündigung mit einer Frist von einem Monat, frühestens zum Ablauf des laufenden Abrechnungszeitraumes, möglich. Eine Kündigung aus wichtigem Grunde wird davon nicht berührt.

2.8. Vertragsumfang

V like Vintage behält sich vor, den Funktionsumfang ohne Ankündigung zu ändern und weitere Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, soweit dies im Rahmen der Weiterentwicklung des Internetangebots V like Vintage geschieht. Im Falle kostenpflichtiger Angebote darf dies für den Vertragspartner nicht nachteilig sein, beziehungsweise bestehende Rechte des Vertragspartners und Funktionen lediglich erweitern. Sollte die V like Vintage ihr Angebot einstellen müssen, ist die V like Vintage berechtigt, alle Vertragsverhältnisse ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

3. Rechte und Pflichten der Nutzer und Vertragspartner

3.1. Nutzungsmöglichkeiten

Der Vertragspartner erhält mit abgeschlossener Registrierung und Bestätigung unter Anerkennung dieser AGB das Recht, das Internetangebot und die freigeschalteten Funktionen im Rahmen des gewählten Nutzer-Kontos, dieser AGB und nach geltendem Recht zu nutzen. Das Nutzungsrecht umfasst zur Zeit insbesondere die Möglichkeit, eigene Fotografien auf dem Internetangebot der V like Vintage zu veröffentlichen, bewerten und kommentieren zu lassen, Fotografien anderer Benutzer des Internetangebots anzuzeigen, zu bewerten und zu kommentieren, eigene Beiträge in den Foren des Internetangebots V like Vintage zu veröffentlichen und Beiträge anderer Nutzer zu beantworten, mit anderen Nutzern des Internetangebots Kontakt aufzunehmen, an Gewinnspielen und Wettbewerben teilzunehmen, etc. Das Internetangebot der V like Vintage soll fortlaufend entwickelt und erweitert werden. 
Der Kunde kann ferner Bildmaterial käuflich erwerben, entweder durch Abgabe einer Kauf- und Lizenzanfrage oder unter unserem Menüpunkt „Shop“.

3.2. Nutzer-Konto

Ihr Nutzerkonto dürfen nur Sie persönlich nutzen. Stellen Sie daher sicher, dass das Passwort nicht Dritten bekannt wird und dass Dritte nicht über Ihr Konto Beiträge einstellen können; bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Missbrauch Ihres Kontos verantwortlich sind. Sie sichern zu, dass alle von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind. Änderungen der Vertragsdaten sind unverzüglich anzuzeigen. Eine Benutzung von Pseudonymen ist mit Ausnahme des „Nutzernamens“ unzulässig.

3.3. Verantwortung aller Nutzer und Vertragspartner

Wir bieten nur die Internetoberfläche zur Veröffentlichung fremder Beiträge und haften daher nicht für Inhalte, die die Nutzer/Vertragspartner der V like Vintage veröffentlichen. Bitte beachten Sie, dass Sie insbesondere als Vertragspartner selbst dafür verantwortlich sind, dass die Inhalte Ihrer Beiträge rechtmäßig sind und insbesondere

keine Urheber- und Nutzungsrechte Dritter verletzen. Sie dürfen nur Beiträge übertragen, an denen ausschließlich Sie das Urheber- oder Nutzungsrecht haben.

nicht die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen. Auf Fotos abgebildete Personen haben in der Regel ein Recht am eigenen Bild. Daher müssen sich abgebildete Personen mit der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden erklärt haben; dies gilt in gesteigerter Form für jede Form von Aktaufnahmen.

keine Werbung enthalten.

nicht pornografischen, jugendgefährdenden, rassistischen, beleidigenden, verleumderischen oder sonst illegalen Inhalts sind. Erotische Aufnahmen dürfen ausschließlich unter künstlerischen und historischen Aspekten übermittelt – und nur in die dafür vorgesehenen Bereiche eingestellt - werden und auf keinen Fall jugendgefährdend sein. V like Vintage behält sich vor, einen geschlossenen Bereich für erotische Fotografie einzurichten und den Zugriff auf diesen Bereich von einem Altersnachweis abhängig zu machen.

keine sonstigen Rechte, z. B. Marken-/, Patent-/, Geschmacks-/ oder Gebrauchsmusterrechte verletzen.

keine Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (z. B. das Hakenkreuz) enthalten, auch wenn es sich um reine Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte handeln sollte. V like Vintage distanziert sich ausdrücklich von jedweder Form rechtsextremen und extremistischen Gedankengutes.

Eine allgemeine Darstellung von Urheberrechten finden Sie u.a. hier.
Eine allgemeine Darstellung von möglichen Persönlichkeitsrechten finden Sie u.a. hier.

Sollten Sie eine Rechtsverletzung feststellen, oder gar selbst von einer Rechtsverletzung betroffen sein, melden Sie sich bitte bei uns. Wir reagieren umgehend.

Als Nutzer und als Vertragspartner verpflichten Sie sich, der V like Vintage im Falle einer vermeintlichen Rechtsverletzung, insbesondere im Falle einer Urheberrechts- oder Persönlichkeitsrechtsverletzung, aber auch bei jeder anderen Rechtsverletzung, eine kostenlose Gelegenheit zur Prüfung des Vorwurfs zu geben. Die zu setzende Prüfungsfrist darf 5 Arbeitstage, im Falle besonderer Eilbedürftigkeit 2 volle Arbeitstage, nicht unterschreiten. Der Lauf der Prüfungsfrist beginnt nicht, bevor Sie uns Ihre vollständige Mitteilung unter Nennung und Identifizierung des beanstandeten Beitrages, Fotos, Website, sowie die von Ihnen geltend gemachten Rechte und Ihre Kontaktdaten (möglichst E-Mail und Telefon) mitgeteilt haben. Hinsichtlich eventueller Kosten der Rechtsverfolgung, die vor Ablauf der Prüfungsfrist entstehen, ist jeglicher Erstattungsanspruch ausgeschlossen.

3.4. Prüfungs-Vorbehalt

Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, übertragene Inhalte auf Rechtmäßigkeit zu prüfen. Wir müssen uns vorbehalten, einzelne Beiträge, die nicht unseren Anforderungen entsprechen, abzulehnen oder Nutzer/Vertragspartner, die gegen Gesetze oder diese Regeln verstoßen, nach eigenem Ermessen auszuschließen und die Beiträge zu entfernen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung Ihrer Beiträge; es besteht auch kein Anspruch auf eine vollständige Nennung des Namens des Urhebers. V like Vintage behält sich im Rahmen der Redaktion vor, Beiträge zu verändern, anzupassen, zu kürzen oder zu löschen, Beiträge mit zusätzlichen Informationen zu versehen oder zusätzlich zu verschlagworten – ohne jedoch die Eigentümlichkeit des übermittelten Werkes zu verletzen.

3.5. Urheber-/ Nutzungsrechte

Mit der Übertragung der Beiträge auf unsere Server erklären Sie, über die Urheber-/Nutzungsrechte an den Inhalten frei verfügen zu können. Gleichzeitig räumen Sie der V like Vintage ein Recht zur Nutzung Ihrer digitalen Fotografien im Rahmen des Internetangebots V like Vintage ein. Das Nutzungsrecht umfasst das zeitlich unbeschränkte Recht zur weltweiten Vervielfältigung, Verbreitung und öffentlichen Zugänglichmachung im Rahmen des Internetangebots der V like Vintage sowie die Nutzung Ihrer Beiträge und Fotos im Rahmen der Eigenwerbung für V like Vintage, sei es im Internet oder in anderer Weise, auch in gedruckter Form. Die Einräumung dieses Nutzungsrechts erfolgt unentgeltlich. Sie können das Nutzungsrecht jederzeit widerrufen. Wir werden die Nutzung dann umgehend einstellen. Auch wenn das einzelne Werk nicht mehr direkt abzurufen ist, bitten wir jedoch um Verständnis dafür, dass die Werke bis zu 6 Monate später noch in unterschiedlichem Kontext sichtbar sein können.

3.6. Verletzung von Rechten Dritter

Sollten Dritte die Verletzung Ihrer Rechte durch von Ihnen übertragene Inhalte geltend machen, erklären Sie, uns bei der Begegnung dieser Ansprüche bestmöglich zu unterstützen und uns von allen Ansprüchen Dritter, die diese wegen Verletzung von Rechten aufgrund Ihrer Beiträge geltend machen, freizustellen. Der Vertragspartner übernimmt insbesondere auch alle der V like Vintage aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten, soweit der Vertragspartner die Rechtsverletzung zu vertreten hat.

3.7. Hinweise zur Datenverarbeitung

V like Vintage erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen und der Bereitstellung von Leistungen Daten des Kunden. V like Vintage beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird V like Vintage Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. 
Ohne die Einwilligung des Kunden wird V like Vintage Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. 
Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Meine Daten“ in seinem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website von V like Vintage jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

3.8. Kauf von Bildmaterial:

3.8.1 

Diese AGB gelten für jegliches Dritten überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form dieses vorliegt. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital übermitteltes Bildmaterial. Der Käufer erkennt an, dass es sich bei dem gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke i.S.v. § 2 Abs.1 Ziff. 5 UrhG handelt.

3.8.2 

Das überlassene Bildmaterial geht nur dann in das Eigentum des Käufers über, wenn es sich um Abzüge oder Prints des Bildmaterials handelt.

4. Urheber- und Nutzungsrechte

4.1 Urheber- und Nutzungsrechte bei Veröffentlichung und Nutzung eigener Fotos

V like Vintage fühlt sich den Urheberrechten und Persönlichkeitsrechten besonders verpflichtet. V like Vintage ist daher bemüht, jegliche Rechtsverletzung zu vermeiden. Das Urheber-/Nutzungsrecht für alle übermittelten Inhalte und Fotos liegt und bleibt beim Vertragspartner. Dieser überträgt der V like Vintage mit Einstellen des Bildmaterials ein einfaches, aber zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränktes Recht, die übermittelten Inhalte zu veröffentlichen und im Rahmen dieses Angebots (z. B. als Foto des Tages) unentgeltlich zu nutzen. Durch Kündigung kann dieses Nutzungsrecht beendet werden (siehe oben: Vertrag und Vertragsmodalitäten). Das Herunterladen der Fotos auf dem Internetangebot V like Vintage lässt sich technisch nicht verhindern. Der Vertragspartner trägt die daraus resultierenden Risiken selbst.

Die auf V like Vintage veröffentlichten Beiträge und Aufnahmen sind in der Regel urheberrechtlich und/oder durch andere Schutzrechte geschützt; dies gilt insbesondere auch für das Internetangebot V like Vintage; die diesbezüglichen Urheberrechte und sonstigen Schutzrechte, wie auch die Rechte am Namen und an der eingetragenen Marke liegen ausschließlich bei der V like Vintage. Sämtliche Nutzungen unterliegen dem geltenden Urheberrecht und Schutzgesetzen. Jede Nutzung aller Inhalte, ob vollständig, teilweise oder in Ausschnitten, bedarf der vorherigen Genehmigung durch den Inhaber der Rechte. Dies gilt in gesteigertem Maße für eine kommerzielle Nutzung.

4.2 Urheber- und Nutzungsrechte beim Kauf von Bildmaterial

Im Falle der Lieferung von Prints (Reproduktionen des Originals) räumt der Verkäufer stets nur ein einfaches Nutzungsrecht zum privaten Gebrauch ein. Jede darüber hinausgehende Nutzung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung ist honorarpflichtig und bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Verkäufers. Das gilt insbesondere für:

eine Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung, insbesondere in Sammelbänden, produktbegleitenden Prospekten, bei Werbemaßnahmen oder bei sonstigen Nachdrucken, jegliche Bearbeitung, Änderung oder Umgestaltung des Bildmaterials,

die Digitalisierung, Speicherung oder Duplizierung des Bildmaterials auf Datenträgern aller Art (z.B. magnetische, optische, magnetooptische oder elektronische Trägermedien wie CD-ROM, DVD, Festplatten, Arbeitsspeicher, Mikrofilm etc.), soweit dieses nicht nur der technischen Verarbeitung und Verwaltung des Bildmaterials dient,

jegliche kommerzielle Vervielfältigung oder Nutzung des Bildmaterials im Internet oder in Online-Datenbanken oder in anderen elektronischen Archiven (auch soweit es sich um interne elektronische Archive des Kunden handelt),

Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verkäufers gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden.

4.4 

Die Einräumung der Nutzungsrechte steht jeweils unter der aufschiebenden Bedingung des vollständigen Ausgleichs sämtlicher Ansprüche des Verkäufers aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis.

5. Widerrufsbelehrung für den Kauf von analogem Bildmaterial und weiteren Artikeln

Sofern Sie als Verbraucher im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen handeln und sofern Sie analoges Bildmaterial (Prints), oder weitere Artikel käuflich erwerben, können Sie Ihre Vertragserklärung wie folgt widerrufen:

5.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (V Like Vintage GmbH, Tesdorpfstrasse 20, 20148 Hamburg Tel.: 040 4104023 / marketing@v-like-vintage.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

a) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

b) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.“

6. Widerrufsbelehrung für den Kauf von analogem Bildmaterial

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Dies betrifft insbesondere die Lieferung von digitalem Bildmaterial.

7. Sachmängelgewährleistung und Haftung

7.1. 

V like Vintage haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von V like Vintage gelieferten Sachen 12 Monate.

7.2. 

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von V like Vintage, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet V like Vintage nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 dieser Ziff. 7.2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von V like Vintage, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Darüber hinaus übernimmt die V like Vintage keine Verantwortung für die von den Vertragspartnern über das Internetangebot von V like Vintage bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. Die V like Vintage gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

Die V like Vintage übernimmt auch keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Kennzeichen (Marken, Firmen, Geschmacksmuster), Personen oder Objekte, es sei denn, es wird ein entsprechend unterzeichnetes Release-Formular beigefügt. Der Erwerb von Nutzungsrechten über das fotografische Urheberrecht hinaus, z. B. für abgebildete Werke der bildenden oder angewandten Kunst sowie die Einholung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Käufer.

8. Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen V like Vintage und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und V like Vintage der Sitz von V like Vintage .

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

 

Hamburg, Mai 2013