0
364

Der letzte Flug von 42-39770

diese "Flying Fortress" mit der Kennnummer 42-39770 gehörte zum 326th bsq und geriet 50 Meilen südwestlich von Leipzig in heftige Luftkämpfe. Dort wurde das Flugzeug hart getroffen. da sie feuer fing, sprang die überlebende Mannschaft ab. der Pilot ließ den Autopiloten angeschaltet. So flog die b-17 g 140 km führerlos nach Westen bis ihr der Sprit ausging und sie zwischen Mudersbach und Altenkirchen auf flachem, festgefrorenem Gelände niederging. aufgrund der hohen Aufsetzgeschiwindigkeit rutschte der Bomber durch den ganzen Talgrund und blieb auf der Straße Ahrdt-Altenkirchen liegen. bei der Durchsuchung des Flugzeuges wurden nur die toten Besatzungsmitglieder gefunden. Man suchte noch tagelang, natürlich vergeblich, nach den anderen Besatzungsmännern.

Ort:
Altenkirchen