0
468

Fünf Motive-Grußkarte anlässlich der Industrieausstellung Berlin 1950: Funkturm und Messehallen, George C. Marshallhaus und ERP-Pavillon, Schöneberger Rathaus, Reichskanzlerplatz

Das zweigeschossige George C. Marshall-Haus und der mit ihm über eine Galerie verbundene, runde ERP-Pavillon entstanden 1950 als Ausstellungsgebäude der USA zur Deutschen
Industrieausstellung in Berlin. Realisiert wurde das Projekt mit Mitteln des als Marshallplan bekannten European Recovery Program, kurz ERP. (Text-Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt)

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/staedtebau/baukultur/klimaschutz/download/ausstellung/ausstellung_marshall_haus.pdf

Aufnahmejahr:
1950
Ort:
Westberlin
Fotograf:
Defot Berlin / Vertrieb Carl Köfer, Berlin-Charlottenburg